Ausflugsziele 2019

Neanderbad

Carolin Scholz · 08.07.2019

© LECLAIRE PHOTOGRAPHIE

© LECLAIRE PHOTOGRAPHIE

Das Neanderbad ist besonders gut für Tage mit unsicherem Wetter. Denn hier kann man draußen und drinnen planschen und entspannen.

Lust auf Wasser, aber unsicher wegen des Wetters? Dann ist ein Besuch im Neanderbad genau das Richtige, denn hier kann sowohl drinnen als auch draußen geplanscht werden. Das Hallenbad mit Sport-, Sole- und Erlebnisbecken, Nackenduschen, Massagedüsen und der rasanten Wasserrutsche sorgt für Spaß und Erholung bei jedem Wetter. An wärmeren Tagen bietet das Außenbecken mit Wiese, Ruheliegen und Beachvolleyballfeld sowie Kleinkinderbecken, Schiffchenkanal und Minirutsche Spaß für alle Altersstufen.

Neanderbad

Öffnungszeiten 2019:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 6.30 bis 21 Uhr
Donnerstag von 6.30 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag von 8 bis 20 Uhr
 
Extras in den Schulferien:
Montags geöffnet von 11 bis 21 Uhr
Spielenachmittage am Donnerstag und Samstag von 13.30 bis 18 Uhr mit der aufblasbaren Riesen-Schildkröte Sammy zum Klettern, Rutschen und Hüpfen

Hochdahler Straße 145
40699 Erkrath

www.neanderbad.de

Tags: Neanderbad

Kategorien: Ausflugsziele 2019