Ausflugsziele 2019

Filmmuseum Düsseldorf

Carolin Scholz · 05.07.2019

© Sonderausstellung Filmmuseum

© Sonderausstellung Filmmuseum

Einmal selbst Schauspieler sein - oder einen eigenen Trickfilm herstellen. Das kann man in den Workshops des Filmmuseums.

Nicht nur gucken, sondern auch Ausprobieren: So geht's im Filmmuseum. Zusätzlich zu den Ausstellungen gibt es Kurse und Workshops. Am 8. und 14. August findet der Filmworkshop „Ab in die Animationswelt“ statt, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Spielfiguren zum Leben erwecken. Bei „Und … Action“ am 25., 26. Juli sowie 21. August schlüpfen sie selbst in die Rolle des Schauspielers. Der Kurs „Ken, der Mann von Barbie“ am 31. Juli experimentiert mit der  Wirkung spezieller Lichteffekte auf eine Filmgeschichte.

Filmmuseum Düsseldorf

2019:
Geöffnet Dienstag bis Sonntag, 11 bis 18 Uhr

Kurse und Workshops mit vorheriger Anmeldung bei Karin Woyke unter Telefon: 0211.899 47 30  oder E-Mail: karin.woyke@duesseldorf.de

Schulstraße 4
Düsseldorf-Altstadt


www.duesseldorf.de/filmmuseum

Tags: Filmgeschichte , Museumspädagogik

Kategorien: Ausflugsziele 2019